21 Februar 2017

Kartenbarteln, och nee! - Oder davon, wie ich zur Kartenbastlerin wurde | Geburtstagskarte mit Glitzermoosgummi



Vorsicht! Heute gibt es mal mehr zu lesen: In letzter Zeit gab es von mir hier ja so einige Karten zu sehen. Das hat viele Gründe.






Kartenbasteln war für mich (und wohl auch einige andere) irgendwie negativ behaftet. Ihr kennt das ja bestimmt. Inzwischen kann ich mich wohl als begeisterter Kartenfan outen.

Im Alltag findet sich nicht immer soooo viel Zeit zum Kreativsein. Natürlich muss man sich Freiräume dafür schaffen. Aber Layouts dauern bei mir schon wesentlich länger als die Gestaltung einer Karte. Obwohl es auch da solche und solche gibt.

Wenn man scrappt, hat man alle Materialien, die man für eine hübsche Karte braucht, ohnehin Zuhause. Karten sind die einzige Möglichkeit, neben oftmals aufwendigen Minialben, andere an seinem Hobby teilhaben lassen zu können und die Freude zu teilen und andere zu erheitern.
So manches Mal fällt es mir nicht gerade leicht, die Karten dann auch wirklich los zu schicken. Wenn ich mir dann allerdings vorstelle, wie sehr derjenige sich freut, der die Karte aus der Post holt, dann klappt das immer. Alltagsglück zu verbreiten ist das stärkste Argument Karten zu basteln!

Denn ansonsten hat man die Freude über Glitzer, Farben, Papiere usw. nur für sich allein. Aber die Freude wird größer, wenn man sie mit anderen teilt.
Auch als Geschenk für Menschen, die schon alles haben. So multipliziert sich das ganze Glück noch weiter. Herrlich!

Außerdem - unter uns gesagt -ist es doch auch ne gute Ausrede süße Motivstempel kaufen zu können, oder?
Aber genug geredet, natürlich will ich Euch heute auch eine Karte zeigen! Denn ohne Bilder wäre es ja nur der halbe Spaß, richtig?

Was soll ich sagen. Diese Gnome sind einfach zu putzig! Aber ich verspreche, bald zeige ich auch mal wieder etwas Neues. Aber Glitzermoosgummi zu den Sprüchestanzen ist mein Tipp! Das wertet jede Karte sofort auf. Spruch und Stempel sind von MFT Stamps. 





Einen tollen Start in den Dienstag! 

Eure Sam 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen