20 August 2016

Karte zur Geburt | DIY Background Heat Embossing | Gastdesign CUYL #48 "Baby"



Zur Zeit rast die Uhr wirklich schnell - WOW, da sind schon wieder zwei Wochen vergangen und es ist Zeit für die nächste Challenge von CUYL. Challenge #48 ist ein sehr leicht umzusetzendes Thema... Dieses Mal dreht sich alles rund ums "Baby". Macht doch einfach mal mit und zeigt Eure Werke.

Weil ich gerade niemanden kenne, der ein Baby erwartet, habe ich eine geschlechtsneutrale Karte in einem zarten Gelb zur Geburt gemacht. Den Hintergrund habe ich selbst gestaltet - mit einem Schwalbenstempel und gelbem Embossingpulver.




Ein bisschen pastellgelbes Garn, eine beschriftete Flagge und ein paar Pailletten fügen sich schön in den Hintergrund ein. Die Farbharmonie finde ich perfekt, um ein Neugeborenes Willkommen zu heißen.




Hoffentlich dauert es nicht allzu lange, bis die Karte versendet werden kann. 



Hüpft auf jeden Fall auf den CUYL-Blog, um Euch die Inspirationen der Mädels anzuschauen. 

In den nächsten Tagen wird es hier wohl noch mehr Embosstes zu sehen geben... die Technik ist einfach so wunderbar vielseitig einsetzbar. Aber für heute wars das erst einmal. :-) 

Habt ein schönes Wochenende! 
Eure Sam 








06 August 2016

DIY Notizheft | Gastdesign CUYL #47 "Reise"






Nachdem ich bei der letzten Challenge aus zeitlichen Gründen leider aussetzen musste, habe ich zur CUYL Challenge #47 mit dem Thema "Reise" ein kleines Notizheft vorbereitet, in dem Erinnerungen
direkt festgehalten werden können. Passenderes habe ich ein Papier im Weltkartendesign von My Mind's Eye Verwendet. Dieses ist zwar schon etwas länger in meiner Sammlung, aber Papiere mit ähnlichem Design gibt es ja immer mal wieder.





Gebunden ist das Heftchen mit einem weißen Faden, durch zwei Löcher in der Falzung.


Ein gestanztes goldenes Herz gibt noch eine persönliche und edle Note.

Schaut Euch unbedingt die Werke der anderen auf dem CUYL-Blog an und lasst Euch inspirieren!

Einen tollen Start ins Wochenende wünsche ich Euch!
Bis bald
Sam

04 August 2016

Layout Kuschelzeit



Wie hier versprochen  zeige ich heute das andere Layout. Es ist mal wieder eins in meinen Farben geworden.. Din A4 ist zur Zeit das Format, mit dem ich mich am wohlsten fühle, also gibt es hier in der nächsten Zeit sicher noch mehr solcher Layouts zu sehen Aber sehr selbst:



Verwendet habe ich eine ältere Dear Lizzy Kollektion und ein bisschen was von Heidi Swapp. Ergänzt durch ein paar DieCuts und Enameldots, hat sich alles harmonisch zusammengefügt.


Wie macht ihr das? Probiert ihr auch mal unterschiedliche Formate aus? Auch aus platztechnischen Gründen bei der Aufbewahrung, finde ich Din A4 ganz sympathisch. Im Moment bin ich aber noch am Überlegen, ob ich sie ins große Album untermische.. das ist beim durchblättern ja auch durchaus spannend. Ich werde berichten, wie ich mich entschieden habe :-) 

Trotz Regen wünsche ich Euch einen tollen Donnerstag! 

Bis bald 
Sam